De DE/Infrastruktur/Beginn

From FedoraProject

Jump to: navigation, search

Hilfe gesucht

Wir suchen Leute, die voller Energie und Elan sind, um die Fedora Infrastruktur zu verbessern und zu erweitern. Welche Dinge müssen getan werden?

  • Erhalten des "Danke schön" der Fedora Entwickler, wenn ihnen geholfen wurde ein Problem zu lösen
  • Betreuung der Server, die das Fedora Project möglich machen
  • Entwickeln von neuen Applikationen, welche den Entwicklern helfen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, das Entwicklen
  • Entwicklung von Tools, die die Fedora Gemeinschaft stärken und vergrössern

Die Fähigkeiten, die Sie besitzen sollten, um den Job zu tun:

  • Nett sein zu anderen hartarbeitenden Hackers und diesen helfen
  • Schreiben von Scripts für System-Administration
  • Wissen wie man Web-Applikationen schreibt, welche auf Python und SQL oder ähnlichen Tehnologien basieren (*** in diesem Bereich werden speziell Leute gesucht ***)
  • Wissen wie das Fedora Project im Innern funktioniert

Andere Plupunkte

  • Erfahrungen im Bereich der System Administration
  • Zugriff auf ein eigenes Test-System für Tests und Konzepte (Grosses Plus! Unsere Resourcen sind limitiert, speziell zum Testen)
  • Mitarbeit in anderen Fedora-Bereichen wie Extras oder Dokumentation

Beginn

Der Infrastruktur-Gruppe beizutreten ist einfach

  • Abonnieren Sie die Mailing-Liste fedora-infrastructure-list@redhat.com
  • Registriern Sie sich im Fedora Account System und unterzeichnen Sie die CLA
  • Sie brauchen Wiki Edit -Zugriff (Anmerkung: Das Wiki und das Fedora Accounts System sind momentan nicht verbunden, Sie brauchen in beiden einen Account)
  • Senden Sie eine Vorstellung mit ein paar Zeilen über Deine Erfahrungen und das technische Level an die fedora-infrastructure Liste (Vergesse dies nicht!)
  • Machen Sich sich mit dem Infrastruktur -Bereich im Wiki (speziell mit dem Zeitplan ) vertraut.
  • Nehmen Sie an den wöchentlichen Meetings auf IRC teil

Selbst wenn Sie nicht auf einer regulären Basis mitmachen wollen oder wenig Freizeit haben zu diesem Zeitpunkt, können Sie uns helfen, wenn Sie Fehler (Bugs) und dergleichen melden, wenn Sie sie finden. Das Zeigen von Interesse am Geschehen hier, macht es für Sie einfacher später in die Aktivitäten des Infrastruktur-Team eingegliedert zu werden.

Wie das Team arbeitet

Das Team besteht aus Freiwiligen und Red Hat-Mitarbeitern. Unsere bevorzugte Methode zur Kommunikation ist die Mailing-Liste fedora-infrastructure-list, aber viele Mitglieder benutzen auch IRC im Kanal #fedora-admin. Wir versuchen so transparent wie möglich zu sein, ist jedoch die Sicherheit betroffen wird die private Liste benützt.

Die meisten Leute arbeiten an Dingen, welche sie interessieren. Das meiste wird von Leute getan, die starten und es vollenden. Viele Projekte, welche im Zeitplan aufgelistet sind, sind schon seit Monaten dort. Manchmal steckt ein legitimer Grund für den Stop dahinter. Oftmals ist es die fehlende Zeit der Personen, welche es erledigen sollen oder es sind keine Personen verfügbar. Wenn Sie interessiert sind an einem Projekt mitzuarbeiten, kontaktiere den Projekt Manager. Wir sind eine sehr offene Gruppe und können immer Hilfe gebrauchen, aber wenn Sie uns Ihre Hilfe anbieten, sollten Sie über die entsprechende Zeit verfügen und das Projekt komplett fertig machen.

Die Offiziellen wurden gewählt, um die Führung in den Bereichen der Infrastruktur zu übernehmen. Mehr Informationen sind auf der Officers -Seite verfügbar.